17. August 2009

Schlange und Rosenkranz

Und was halten wir davon?

"Parishioner mistakes coral snake for rosary - Kirchgängerin verwechselte Korallenotter mit Rosenkranz"

Eine Korallenotter sieht so aus, ein Rosenkranz so, aber in San Juan de Capistrano (Texas) vielleicht aber auch anders...

Kommentare:

Dybart Simpson hat gesagt…

Na, ich finde, die Fotos zeigen im Gegenteil ganz schön wieso man eine zusammengeringelte Korallenotter durchaus für einen Rosenkranz halten könnte...

Scipio hat gesagt…

Wahrscheinlich gibt es dort schöne bunte Ethnorosenkränze mit großen Perlen aus gebranntem Ton, und nicht die einfarbigen, die man höchstens mit Blindschleichen verwechseln könnte.

curioustraveller hat gesagt…

Naja, spätestens gegen Ende des Rosenkranzgebets wäre der Unterschied aufgefallen, oder?