10. März 2007

Bastelstunde

Es wird Frühling, und da hat mich die Lust überkommen, dem Blog mit Hilfe des neuen Blogger einen neuen Look zu verpassen.

So langsam werde ich auch die Blogroll wieder füllen, in ein paar Tagen ist wieder alles beim alten.

Kommentare:

dilettantus in interrete hat gesagt…

igitt!

Amica hat gesagt…

Wie schaffst Du es, dass Deine Artikel über die gesamte Seitenbreite gehen und, anders als meine, nicht rechts und links von einem unnötigen Rand eingefasst sind? *auchwill*

Scipio hat gesagt…

Im "neuen" Blogger kannst Du über "Layout" Standardvorlagen auswählen, und da habe ich Minima Stretch gewählt.

So ganz zufrieden bin ich nicht. Mindestens an meinem Monitor hier zuhause ist die Spalte sehr breit, und das verbessert die Lesbarkeit nicht unbedingt. Aber immerhin kann ich jetzt nach dem Wechsel und nachdem ich alle Anpassungen in das neue Format überführt habe, leichter die Vorlage wechseln oder ein paar Einstellungen ändern.

Andreas hat gesagt…

Sehr gelungen!

Ich mag dunkle Schrift auf hellem Grund. Ich kann das viel besser lesen. Bei den anderen Seiten behelfe ich mich dann meist mit Firefox, der kann das mitgelieferte CSS ignorieren und meine Schriften und Farben darstellen.

Variable Textbreite ist praktisch. Ich mache mir die Textspalte selbst so breit, dass sie angenehm zu lesen ist. Mein Browser läuft selten im "Vollbild".

Weiter so!

Scipio hat gesagt…

Freut mich, Andreas. Danke!