11. August 2005

Positives für den Tag - Teil 2

Was hätte ich bloß gemacht, wenn mich der Christian Tradition Selector weniger katholisch bewertet hätte als die Kolleg/inn/en? Auch die Gegenprobe stimmt: Zu den Sieben-Tags-Adventisten zieht mich bei allem Respekt eher wenig hin.

Aber so bin ich's zufrieden - alle zusammen im gelb-weißen Trikot. Ein bißchen wurmt es mich freilich, daß fono orthodoxer ist als ich:

1: Roman Catholic (100%)
2: Eastern Orthodox (79%)
3: Anglican/Episcopal/Church of England (77%)
4: Lutheran (70%)
5: Presbyterian/Reformed (37%)
6: Church of Christ/Campbellite (36%)
7: Congregational/United Church of Christ (33%)
8: Methodist/Wesleyan/Nazarene (29%)
9: Baptist (Reformed/Particular/Calvinistic) (21%)
10: Pentecostal/Charismatic/Assemblies of God (16%)
11: Anabaptist (Mennonite/Quaker etc.) (13%)
12: Baptist (non-Calvinistic)/Plymouth Brethren/Fundamentalist (6%)
13: Seventh-Day Adventist (5%)

Kommentare:

mr94 hat gesagt…

Ja, was die Bewertung der Orthodoxie angeht, so stimmt wohl irgendetwas nicht. Vielleicht finden wir ja einen waschechten Orthodoxen, der den Selektor testet?

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Scipio hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Scipio hat gesagt…

Dann habe ich Dich diesmal implizit mitgemeint und beim nächsten Mal lasse ich es aufs Thema ankommen und wie weit entfernt von der katholischen Mitte die jsblog-Insel dahintreibt ;-)

O.K.?

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
mr94 hat gesagt…

CVCVMELLA CAFEARIA CLAVSA EST
The cafeteria is officially closed.

Anonym hat gesagt…

Dafür bin ich aber auch lutheranischer als du. Ob das ein schlechtes Zeichen ist? ;-)

mr94 hat gesagt…

Kollege bin ich auch (da katholisch).

Vermutlich als Schismatiker exkommuniziert. Vgl. can. 1364 CIC: "Der Apostat, der Häretiker oder der Schismatiker ziehen sich die Exkommunikation als Tatstrafe zu [...]" Und can. 751 definiert: "Schisma nennt man die Verweigerung der Unterordnung unter den Papst oder der Gemeinschaft mit den diesem untergebenen Gliedern der Kirche."

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Petra hat gesagt…

Wenn die Mitte als die offizielle Lehrmeinung der römisch-katholischen Kirche definiert ist

Ja, irgendwie schon - this happens to be a Catholic blog...

nun, da bin ich doch gerne ein wenig abseits, um diejenigen nicht zu stören, die so gerne ihrem German Shepherd huldigen...

Das tu ich doch gern - der wurde immerhin fünfundzwanzig Jahre lang als Panzerkardinal und was weiß ich was beschimpft, und rennt trotzdem nicht als beleidigte Leberwurscht durch die Gegend....

mr94 hat gesagt…

Ich hätte vielleicht noch erklären sollen, was eine Tatstrafe ist. "Die Strafe ist meistens eine Spruchstrafe, so daß sie den Schuldigen erst dann trifft, wenn sie verhängt ist; sie ist jedoch, wenn das Strafgesetz oder das Strafgebot dies ausdrücklich festlegt, eine Tatstrafe, so daß sie von selbst durch Begehen der Straftat eintritt." (can. 1314 CIC)

Eine Exkommunikation als Schismatiker tritt also von selbst durch Begehen der Straftat ein.

Pech gehabt. Du kannst die Kuh nicht schlachten und gleichzeitig ihre Milch trinken wollen.

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
mr94 hat gesagt…

Nun, danach wären vermutlich fast alle getauften Katholiken zu exkommunizieren.

Keineswegs. Nur die, die den Papst nicht anerkennen wollen. Sie sind auch nicht zu exkommunizieren, sondern sie exkommunizieren sich selbst. Sie sind die handelnden Personen (das ist die Bedeutung des Wortes Tatstrafe).

Unter der guten Milliarde Katholiken weltweit fallen diejenigen, die sich als Schismatiker selbst exkommuniziert haben, wahrscheinlich kaum ins Gewicht.

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Petra hat gesagt…

Wer hat übrigens jemals behauptet, dass ich den Papst nicht als Oberhaupt meiner römisch-katholischen Kirche anerkenne?

Das tun die SSPX-ler auch - und sind trotzdem im Schisma...

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Petra hat gesagt…

was nach offizieller Lehrmeinung mit der Unterordnung unter den Papst gemeint ist

Ach so, jetzt ordnest Du Dich plötzlich dem Papst unter? Vor einem Monat warst Du noch bekennender Protestant...

Und meines Wissens ist Opus Dei nicht Teil der Kirchenhierarchie...

Aber die Anerkennung des apostolischen Amtes der Bischöfe, wie wär's mal damit? Oder meinst Du, Dein dauerndes "wenn die römisch-katholische Kirche glaubt, dass sie die Wahrheit gepachtet hat" klingt irgendwie besonders katholisch? Sowas hört man doch nicht einmal von liberalen Katholiken...

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
mr94 hat gesagt…

Au weia.

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
mr94 hat gesagt…

"[...] habe ich mich in der Zwischenzeit schon mal selbst ein wenig schlau gemacht."

Sehr löblich. Ich sehe, Du besserst Dich.

Dr. Matthias O. Will hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.