9. November 2005

Talking about Christozentric profile



Sister M. Schamana (Benedictine Sisters, Monastery of St. Gertrude, Cottonwood, Idaho) - Halloween 2004 (via Cathcon)

Kommentare:

Georg hat gesagt…

mich wundert ab sofort nichts mehr...

Petra hat gesagt…

Ich war zuerst noch ein bisschen skeptisch (Cathcon ist ja immer so empfindlich... :-)), aber als ich die Schwestern des Klosters sah, war mir alles klar... (Man betrachte auch das Durchschnittsalter der Damen unter den Novizinnen...)

...und vergleiche sie etwa mit diesen hier...

Scipio hat gesagt…

Liebe Petra,

ich meine hier einen gewissen Unterton herauszuhören, der sich gegen ältere, im Auf und Ab des Lebens gereifte Mitchristinnen richtet, die sich mit ihrer Entscheidung bestimmt nicht leicht getan haben, Frauen, die vielleicht ihr ganzes bisheriges Leben schon in den Dienst der ecclesia semper reformanda gestellt haben - als Gemeindereferentin, Lehrerin, Sozialarbeiterin, Ordinariatsbeauftragte für Frieden und Gerechtigkeit etc.

Dagegen diese jungen Fanatikerinnen zu sehen, die sich naiv in eine Klausur zurückziehen und ihre existentiellen Bedürfnisse und menschlichen Entfaltungsmöglichkeiten zugunsten einer mittelalterlichen, längst überholten Lebensweise verleugnen.
Da hätte ich schon ein bißchen mehr Aufgeschlossenheit erwartet!

Also echt!