13. Juni 2010

Was wir Katholiken natürlich niemals haben werden

Die evangelische Pfarrhausidylle.

Kommentare:

zeitzubeten hat gesagt…

Hallo Scipio,

der Link im ZEIT-Artikel auf den Beitrag "Protestanten: Das Pfarrhaus stirbt aus" belegt die Pfarrhaus-Nostalgie der Autoren - und davon distanzieren wir uns dann doch, denn ein "katholisches Pfarrheimsterben" wollen wir dann nicht ;-)

PS: Darf ich mir wünschen, dass bei deinen Banknachbarn mein "alter Blog" kroski rausfliegt, und dafür zeitzubeten aufscheint?

Herzlichen Gruß,
Stefan / zeitzubeten

Scipio hat gesagt…

Irgendwie muss ich immer zuerst an Gudrun Ensslin denken, wenn ich "evangelisches Pfarrhaus" höre. Ist wahrscheinlich eine Generationensache und wird dem evangelischen Parrhaus nicht gerecht. Aber so lese ich den nostalgischen Artikel auch zur Korrektur meiner Vorurteile.

Dein PS-Wunsch ist schon erfüllt.