12. August 2008

Vom Unterschied, den ein Komma macht

Unsicherheitshinweis auf einer Kerze:

"Lassen Sie Ihre Kerze niemals, unbeaufsichtigt oder nur im Beisein von Kindern brennen."

Kommentare:

Harki hat gesagt…

Na, viel dunkler ist ja die Frage, wie's gemeint gewesen wärem, wenn's richtig geschrieben wäre:

"Lassen Sie die Kerze niemals nur im Beisein von Kindern brennen."

Wie soll ich etwas tun oder nicht tun, wenn ich gar nicht da bin? Wenn die Kinder eben nur in ihrem eigenen "Beisein" sind?

Und pah, Kerzen! Lächerlich. Wir haben als Kinder Gauloises geraucht und Rohrbomben gebaut. Kerzen!

dilettantus in interrete hat gesagt…

Harki - pah Gauloises - Weichei!

In meiner früheren Jugend gab´s Wildkirschtee, Apfelschampu und Duftkerzen Vanille.

Das ist was für die Harten!

Komma,

Elsa hat gesagt…

Nur dass (GRÜNES!) Apfelschampu keine bleibenden Schäden hinterlassen hat.