16. August 2008

Tagesheiliger



Für das Foto zu seinem Gedenktag durfte er in den Vorgarten, der Hl. Rochus.

Rochus von Montpellier ist einer jener hartnäckigen Heiligen: nicht kanonisiert, nicht einmal mit ausreichenden Beweisen für sein Leben ausgestattet, ist er doch höchst lebendig und hilfsbereit. (Vgl. diese Hausarbeit)

In diesem Sinne: Saint-Roch, priez pour nous! Sancte Roche, ora pro nobis!

1 Kommentar:

Gregor hat gesagt…

Das Berliner Diözesanproprium der Außerordentlichen Form hat ihn am 18., da heute ja das Fest des hl. Joachim ist. Die Kollekte lautet: "Populum tuum, quaesumus, Domine, continua pietate custodi: et beati Rochi suffragantibus meritis, ab omni fac animae at corporis contagione securum. Per Dnm." Die IV. Lesung der (früheren) II. Nokturn steht nicht an, ausführlich über seine Vita zu berichten.