31. August 2008

Äbbes Anneres

Schon schwierig für die Bayernpartei, im nordwestlichsten Eck Bayerns Wahlkampf zu treiben...

40 km östlich mag der Slogan "Dörf's a weng was annersch sei?" ja noch passen, aber bei uns, wo - ich wiederhole mich - Bayern nicht mal mehr fränkisch ist? Bei uns ist höchstens "äbbes e bissje annerschter". Aber wir Untermainer sind vielleicht auch nicht die Zielgruppe.

Kommentare:

Thomas Matterne hat gesagt…

Falls es dich beruhigt, in Mainfranken finden wir das Eintreten ausgerechnet der Bayernpartei für fränkische Autonomie auch ein wenig irritierend.

Anonym hat gesagt…

Bundesland FRANKEN - yay!! Und HER mit den Fränkischen Herzogsinsignien - zurück wo sie hingehören!! (spricht die Bambergerin... )