25. Januar 2009

Nach Rom zu vermelden:

ein erster, wie wohl unbeabsichtiger Erfolg der Aufhebung der Exkommunikation gegen etc. etc.: Ultramontanus bloggt weiter.

Wenn andere, wir anderen, doch nur auch so demütig wären und würden...

Kommentare:

Gregor hat gesagt…

Radio Vatikan hingegen erlaubt in gewohnter Manier dem - endlich - emeritierten Weihbischof Krätzl die Gelegenheit zu nutzen, um wieder einmal vehement für die Hermeneutik der Diskontinuität und des Bruchs einzutreten. Ich überlege langsam ernsthaft, ob es nicht das beste wäre, eine Petition zu starten, die deutsche Sektion von Radio Vatikan ersatzlos zu schließen. Das können wir doch auch alles im Spiegel haben, und da wenigstens professionell.

ultramontanus hat gesagt…

Ja, ja, wie man von "Demut" auf "weiterbloggen" kommt, ist auch mir bei tagsdaraufem Lesen nicht mehr so klar. ;)

Gruß!