17. Februar 2008

Endlich ein Polenwitz ...

... den man guten Gewissens weitererzählen kann - denn da ist jetzt wirklich mal was Wahres dran:

Ein Pole will in Deutschland den Führerschein machen und geht für den Sehtest zum Optiker.

Der hält ihm eine Karte hin, mit den Buchstaben: C Z W I M N O S T A C Z , und fragt ihn: "Können Sie das lesen?"

Darauf der Pole: "Wieso lesen? Ich kenne den Kerl!"

(via Happy Catholic)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

lol

Der ist mal gut und den kannte ich bisher sogar noch gar nicht, was bei Polenwitz bei mir nur noch ganz selten der Fall ist.

Amica hat gesagt…

Schlechter Witz - im Polnischen gibt's kein X.

dilettantus in interrete hat gesagt…

Trotzdem das X muß weg!

Scipio hat gesagt…

Nun, das müssen wir ihn ändern...