16. April 2009

Besondere Tage

Ein seltsames Phänomen: Es gibt Tage, an denen auf der Autobahn eine signifikante Zahl von Fahrern ausflippt. Da wird beschleunigt, aufgefahren, Spur gewechselt, wie man lustig ist. Und nach seinen 55 km ist der Pendler froh, wenn er dem rasenden Irrenhaus heil entronnen ist.

Kommentare:

curioustraveller hat gesagt…

Tja, das Komische an der Sache ist das, dass diejenigen, die sich auf der Autobahn verhalten wie ein wildgewordenes sus scrofa in der Regel auch nicht schneller zuhause sind... und ebenso abseits der Autobahn an einer roten Ampel anhalten müssen. Die Kunst dabei (die mir auch nicht immer gelingt...) ist, sich von der Aggressivität nicht anstecken zu lassen...

Scipio hat gesagt…

Damit habe ich inzwischen weniger Probleme - zum Glück.