13. März 2009

Päpstlicher Googler

Mr. Curt Jester schlägt sich selber für den Job des Päpstlichen Hofrechercheurs vor, hat aber keine Chancen. Das muß ein Deutscher machen - hierzulande brennt nämlich die Milch an.

Als Onliner der wenn nicht ersten, dann wenigstens zweiten Stunde, entsprechender beruflicher Praxis und erstklassigen Referenzen wäre Yours Truly die Idealbesetzung. Da muß ich doch glatt mal meine Verbindungen spielen lassen.

Und ja: Das Bloggen würde ich dann natürlich von Herzen gern aufgeben.

Kommentare:

dilettantus in interrete hat gesagt…

"Das Bloggen würde ich dann natürlich von Herzen gern aufgeben."

Kommt natürlich überhaupt nicht in Frage!

Scipio hat gesagt…

Das wollte ich hören. :-))

sanctustint hat gesagt…

Dem Dilettantus schließt man sich an, auch wenn Sie meine (völlig wertlose) Stimme haben :o)