10. Juli 2008

In eigener Sache: Frankfurter Hochschulseelsorge

P. Martin Löwenstein sj, Hochschulpfarrer an der Goethe-Universität Frankfurt, hat dankenswerterweise ein älteres Posting kommentiert, wo ich einen Satz von ihm kritisch aufspießte, mit dem ihn die Rhein-Main-FAZ zitierte.

In der Tat: Wo er recht hat, hat er recht. Eine kurzer Besuch auf seinen Seiten und derjenigen der KHG Frankfurt hätte mich und die Kommentatoren eines Besseren belehrt: Er muß sich nicht vorwerfen lassen, den "Bibelverein" Kirche durch den "Nachhilfeverein" Kirche abzulösen. I stand corrected, and most happily so.

(Und klar: Auch dieser Blog tut das seine, Kirche nicht als den bloßen Bibelverein erscheinen zu lassen, der sie nicht ist.)

1 Kommentar:

Danny hat gesagt…

Hätte nichts dagegen, wenn die Römisch-Katholische Kirche zu einem Bibelverein werden würde!

LG
Danny