18. Mai 2007

Mehr und mehr

Jesus, sende uns den Geist!
Gib Deine Pfingstgabe, mehr und mehr!
Mach unser Geistesauge hell
und das geistige Gespür feinfühlig,
daß wir Deinen Geist von allen anderen Geistern
zu unterscheiden vermögen.
Gib uns Deinen Geist, damit von uns gelte:
'Wohnt in euch der Geist dessen, der Jesus
von den Toten auferweckt hat,
so wird jener auch euern sterblichen Leib
auferwecken zum Leben durch seinen Geist,
der in euch wohnt' (Röm 8, 11)
herr, laß immerdar Pfingsten sein.
Deine Knechte und Mägde bitten in der Kühnheit,
die Du ihnen befiehlst:
Laß auch in uns Pfingsten sein.
Jetzt und in Ewigkeit.
Amen.
(Karl Rahner: Gebete der Einkehr)

1 Kommentar:

frikoe hat gesagt…

Sehr schön.

So was ist noch besser und stärker als die Soggy Bottom Boys (na, na, na, was für ein Vergleich...)

Eine schöne, wahre, wichtige und starke Pfingstbitte.

Danke!

Komm, Schöpfer Geist...