9. September 2010

Robusta - Chancen und Risiken

Unser Blogozesen-Diakon Alipius hat in seinen letzten Stunden als Laie schnell noch die Robusta-Kandidaten bekannt gegeben.

Diesmal habe ich noch nicht ganz geschafft, in der Kategorie "Trägheit" gelistet zu sein, aber wenn es so weitergeht, schaffe ich es im nächsten Jahr.

Ein bißchen bitter ist es natürlich für all jene, die nicht auftauchen, sondern "nur" abstimmen dürfen. Aber erstens gibt es bestimmt ein zweites Mal, und zweitens, naja, seht selbst:

(Graphik von Pithless Thoughts)

Kommentare:

s-p hat gesagt…

Vielleicht waren Sie nicht nominiert, weil du ein Heiliger werden. :)
Ich verwende Google Übersetzer zu Ihrem Blog lesen und zu kommentieren.
Gott segne Sie!

Scipio hat gesagt…

I am nominated in three other categories (which I did not say explicitly), just not the inertia one. Seems holiness has to wait...

Thanks for cimmenting. You know you've git some ardent fans over here, so you're quite notorious yourself.

So we have to keep on struggling...

curioustraveller hat gesagt…

Ach, wie schön so eine einfach Grafik eine tiefe Wahrheit ausdrücken kann ...
;-)

Alipius hat gesagt…

Also, um beim nächsten Mal für den Trägheits-Preis nominiert zu werden muß Du Dich aber noch mehr anstrengen.

Oder... Moment! Korrektur!

NICHT anstrengen!