5. November 2010

Heureka???

Ist das jetzt ein spezieller Spam für Blogozesanen oder transzendenzoffene Blogger generell?

"Fund!! *^*Botschaften aus dem Jenseits*^*die auch Dich, scipio, besonders ansprechen werden.

Sie verbinden ganz gut Glaube und Vernunft, Wissen und Erfahrung, Natur und Übernatur in angenehmer Sprache und ohne Einschüchterung oder Drohungen miteinander.

Die Adresse ist:
xxxp://www.uni-siegen.de/~stilling

Dort auf "Downloads" gehen.
Im "Gästebuch" auch Raum für Stellungnahmen.

Sei vielmals gegrüsst und bleib wie Du bist!
Ja, wer :-)) denn wohl???
Na: erraten??"


Ja, wer denn wohl? Wer verbindet da "ganz gut" "Glaube und Vernunft" etc.? Benedikt XVI.? Henri de Lubac? Thomas von Aquin? Oder doch nur jemand wie "Prophetin" Gabriele Wittek?

- Wer den Link klickt, tut's auf eigene Gefahr.

Kommentare:

Wolfram hat gesagt…

Der "Link" klickt nicht, ich hab ihn manuell eingegeben. Und er führt erst einmal zur Jung-Stilling-Forschungsabteilung der Uni Siegen.

Das Gästebuch sollte der Professor vielleicht schließen... davon abgesehen geht es auf der verlinkten Seite um einen Siegerländer Poeten katholischen GLaubens. Und einige Leute echauffieren sich im Gästebuch um die Ausprägung marianischer Frömmigkeit, die Jung-Stilling ausdrückt - oder auch ablehnt. Hast du, scipio, darin gelesen?

Von Gabriele Wittek lese ich dort allerdings nichts. Aber vielleicht ist seit deinem Eintrag hier schon so viel Zeug neu eingetippt worden, daß ich Frau Wittek nicht gefunden habe...

Scipio hat gesagt…

Ich hatte den Link mit einem xxxp für den Klick deaktiviert. Die Seite habe ich gar nicht erst angeklickt, in der Vermutung, daß gewiss nichts Gescheites dahintersteckt.

Die Wittek habe ich einfach mal so auf Verdacht hintendran gehängt...

Scipio hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.