24. September 2011

Spamkatholiken


Keine Ahnung, was hinter der jüngsten Linzer Affäre um den abgesetzten Pfarradministrator Skoblicki steckt: Aber wer spammt, scheint mir, hat a priori Unrecht...

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

100% agree. Auch eine einmalige Spammail nervt.

Giovanni hat gesagt…

Spammer nerven- keine Frage; die hier transportierte Botschaft ist nur leider wirklich eine traurige Angelegenheit und wieder einmal "Diözee Linz -klassisch".