27. August 2011

Doktor spielt Professor



Der junge Mac Rebennack, besser bekannt als Dr. John, spielt und singt "Tipitina", einen Klassiker von Henry Roeland Byrd alias Professor Longhair. New Orleans-Piano at its best.

Kommentare:

Frischer Wind hat gesagt…

Yeah, that's rythm. I love New Orleans piano too.
And ragtime! That's my favorite:
http://youtu.be/Q-9RqHxyJrw

So long
fresh wind

Scipio hat gesagt…

Vielen Dank für den Hinweis.

Ragtime habe ich schon lange nicht mehr gehört - wobei der verlinkte "Tribute to Cow Cow Davenport" schon stärker in den Boogie hinüberswingt.